CHA 2012 – volle „Dröhnung“

Nun sind wir zwar bereits wieder in Deutschland und wollten eigentlich alle Bilder aus USA gleich an Euch über unseren BLOG weitergeben, aber manchmal steht einem die Technik dann im Weg.

Daher nun den ersten großen Schwung Bilder!!!

Von Stampers Anonymous gibt es ja nicht nur neue Stempel von Tim Holtz, sondern auch von den anderen Serien der Firma. Ich denke die folgenden Bilder sprechen für sich:

Besonders gut haben mir – wie jedes Jahr – die Beispiel von Wendy Vecchi aus der Serie Studio 490 gefallen.

uups - ein bischen schief 😉

Weiter geht es mit einer Übersicht der neuen Motive von Penny Black:

Von der Firma Stampavie sind wir bisher ja nur eher sehr niedliche Motive wie Sarah Kay gewohnt, aber mit der CHA wird auch ein neue Weg in Richtung Mix-Media begonnen. Die Motive an sich sehen eher einfach aus, aber was die Zeichnerin daraus macht, sieht cool aus – aber schaut selbst:

Die Zeichnerin und Künstlerin persönlich - Suzi Blu

Und natürlich gab es auch wieder neue niedliche Stempel wie Sarah Kay:

Nun möchte ich noch schnell die angekündigten Eulenmotive von Art Impressions vorstellen und morgen geht es dann weiter.

CHA 2011 – “der Rest” – Teil 2!

Der Hersteller der Martha Stewart Serie hat wieder viel zu viele schöne neuen Stanzen vorgestellt. Teilweise zum Glück erst im März bestellbar.

Das mittlere Bild (oben) zeigt übrigens die neue Stanzer-Bauart von Martha Stewart. Mit dieser können die Löcher irgendwo im Papier platziert werden. Diese Stanzer bestehen aus 2 Teilen, die magnetisch aneinander heften.

Die folgende Übersicht der Stanzen von EK-Success würde auch prima in unseren Workshopraum passen.

Und hier dann die Neuheiten von EK Success.

Stampavie war wie bereits letztes Jahr auch vertreten. Dort kamen in unseren Warenkorb die eine und andere Neuheit. Hier ein paar Karten des Standes.

Auch bei Magenta war wie bei Stampendous alles zum Thema Dekoration.

Outlines Rubber war das erste Mal auf der CHA und die zeiintensive Dekoration war beeindruckend. Auch hier „musste“ einfach eine Bestellung mit den vielen Blütenmotiven sein.

Eine neue Firma hat es uns auch angetan – vielleicht bestellen wird dort ja demnächst 😉


Teresa Collins war wieder mit einem eigenem Stand vertreten und man achte (bereits wie letztes Jahr) ohne Schuhe.

Da die Bilder gar kein Ende nehmen wollen, gibt es den nächsten Teil morgen…..

Ein Paket nach dem anderem…..

Fast kein Ende in Sicht…..

Nun haben wir alle Stampscape-Bestellungen herausgesucht. Die Spellbinders-Stanzen sind fürs Stempel-Medina eingepackt.
Und nun geht es weiter mit Hero Arts.

Nach dem die Holzstempel von Stampers Anonymous aus dem Paket genommen wurden war es immer noch voll mit Motivstempeln – fast wie Weihnachten!

Nach der Kontrolle ob alles da ist und dem Sortieren, geht nun daran alle Vorbestellungen der neuen Tim Holtz Sets heraus zu suchen.

Danach warten dann noch die Pakete mit neuen Martha Stewart Stanzen und den Motivstempeln von Darcie’s und  Studio 490.

Und nächste Woche wird dann das Paket von Ten Seconds Studio vom Zoll abgeholt.

Ach ja, demnächst müssten dann auch noch die neuen Sarah Kay Motivstempel eintreffen!

Der vierte Tag auf der CHA 2010 – Teil 1

Nun  haben wir bereits alle Bilder des letzten Tages
gesichtet und wollen auch heute einige unserer
Eindrücke mit Euch teilen.

Wir sitzen dazu auf der Terasse bei einem Kaffee in
in der Sonne und sind am „Tippen“!

Fast jeden Tag waren wir am Stand von Stampavie. Die neuen Sarah Kay Stempel hatten wir bereits von Berlin aus bestellt und am letzten Tag fiel uns ein, wir hatten ja noch gar keine Fotos für Euch gemacht. Nun also ein paar Inspirationen von Stampavie.

Danach ging es ein paar Meter (oder besser nach dem englischen System in paar Feet ) weiter zu einer Firma mit vielen Metall-Embellishments zum Gestalten allerlei Dinge und zur Herstellung von Schmuck.

Cool ist, dass das Metall die richtige Stärke hat um es mit Foldern der Cuttlebug zu verarbeiten. Danach mit Adirondack Alcohol Inks oder Paint Dabber Farbe auftragen. Das bereits ausgestanzte und teilweise geprägte Embellishment passt perfekt in die idea-ology Serie von Tim Holtz. Auch hier durfte unsere Kreditkarte „arbeiten“.

Seit zwei Tagen schlichen wir auch um einen Stand voller verrückter Weiber. Gemeint waren damit aber nicht die echt netten Mitarbeiterinnen, sondern die Stempelmotive. Aber schaut selbst.

Diese Gummistempel sind zwar relativ groß, passen aber noch auf eine Glückwunschkarte und sind daher aber prima für Schrumpffolie geeignet. Nächste Woche gehen sie nach Berlin auf die Reise.

Es waren nun nur noch ca. 3 Stunden vor dem Ende der Messe und wir machten somit bei einer kleinen Pause (hm, Cinnamon Rolls und Kaffee) einen Plan was wir noch erledigten müssen. Dazu dann später mehr…..

4 mal schlafen!

Es ist noch sooooooo viel zu tun. Noch 4 mal schlafen?! Oder wir arbeiten eine Nacht durch, dann nur noch 3 mal…!

Die ersten abendlichen Termine mit Firmen sind manifestiert und auch der zweite Reisepaß ist bereits abgeholt. Visum ist auch bereits online beantragt – nur noch Koffer packen!

Täglich kommen E-mails mit Neuheiten und Bilder der neuen Produkte.

Daher hier noch ein paar Bilder zum Schwärmen:

Die 10 neuen Sarah Kay Stempelmotive sind bereits in unserem Online-Shop zu sehen und ab Ende Februar bestellbar.

17 mal schlafen!

In 17 Tagen geht es früh morgens los über Zürich nach Los Angeles zur CHA. Bereits jetzt schon wissen wir von vielen Neuheiten; sei es Stanzen, Stempelkissenfarben oder auch neue Tim Holtz bzw. Sarah Kay Stempel sowie viele neue Papierlinien. Noch schnell eine To-Do-Liste erstellen was alles auf der CHA „erledigt“ werden soll und die Speicherkarten zum Fotografieren gelöscht.

Unsere Pässe sind abgelaufen und die neuen noch nicht fertig – hoffentlich klappt alles.

Hier ein paar Bilder der Neuheiten: