CHA 2012 – noch mehr Endrücke!

Heute als erstes Mal zwei Bilder des Gesamtüberblicks der Messe.

Ranger hat in Kooperation mit Vintaj Farben für Metall heraus-
gebracht. Diese habe ich auch ausprobiert und sie trocknet wirklich
total schnell.
Hier mal Bilder von beiden Firmen:

Von der Serie Dylusions gibt es neben den neuen
Sprayfarben auch neue Stempel:

Hier Dyan Reaveley bei der Arbeit:

Und ein paar Werke von ihr:

Weiter geht es zu We R Memory Keepers.
Dort gab es einiges an Neuen, wie zum Beispiel einen neuen Eckenabrunder – seht selbst:

Außerdem in der sehr hochwertigen Qualität der Crop-A-Dile
nun auch einzelne Lochzangen (lieferbar ab Mai):

Ebenfalls nun auf der bereits dritten CHA die 12″-Stanzen.
Mal schauen wann sie nun endlich ausgeliefert werden.
Der neuer Termin ist April 2012.

Auch hier zu finden nun neu bei WeR Washi-Tape (ab Mai 2012):

Das Sew-Easy Programm wurde auch um 6 weitere Muster erweitert:

Bei einem Stand mit Alben (12″ x 12″) gab es fast nur Cover mit unter-
schiedlichen Uniformen der Army und der Navy.
Aber ein einziges gab es in rot und stach hervor – ist es nicht schön?

Danach schlenderten wir weiter über die Messe und machten Stopp
bei der Firma Imaginisce.
Dort gab es eine neue Version des I-Top Tools:

Das Zubehör für das Werkzeug wurde auch erweitert:

Und es gab eine neues „Maschinchen“. Dieses ist Batterie betrieben
und somit auch in Deutschland zu benutzen. Ich persönlich finde es
recht hilfreich. Das Bändchen wird eingelegt, danach wird durch
Hitze das Bändchen abgeschnitten und gleichzeitig werden alle Fäden
verschweißt. Somit gibt es keine lästigen Fransen mehr.

Unser Weg führte uns weiter an den Stand von Martha Stewart
So richtig viel Neues gab es nicht. Ein paar Werkzeuge und als
Neuheit gab es flexible Molds um mit Modelliermasse auf Papier-
basis Blumen herzustellen.
Die Qualität ist wie die ART MOULDS© die wir im Geschäft
aus Australien führen.

Von EK-Success gab es als Neuheit Bordürenstanzen mit einem
Schiebeschalter um entweder eine Bordüre am Papier oder einen
einzelnen Papierstreifen als Band zu stanzen.

Nach dem Messetag  ging es zur kleinen „Belohnung“ nach
Downtown Disney und dort gab es einen Ballonkünstler der Disney-
figuren formte. Ich konnte nicht widerstehen und Mike Glotzkowski
aus dem Film Monster AG von Disney wurde für mich „gebastelt“:

Und nun der Standardsatz der letzten BLOG-Einträge:
Morgen geht es dann weiter.

CHA 2011 – “der Rest” – Teil 2!

Der Hersteller der Martha Stewart Serie hat wieder viel zu viele schöne neuen Stanzen vorgestellt. Teilweise zum Glück erst im März bestellbar.

Das mittlere Bild (oben) zeigt übrigens die neue Stanzer-Bauart von Martha Stewart. Mit dieser können die Löcher irgendwo im Papier platziert werden. Diese Stanzer bestehen aus 2 Teilen, die magnetisch aneinander heften.

Die folgende Übersicht der Stanzen von EK-Success würde auch prima in unseren Workshopraum passen.

Und hier dann die Neuheiten von EK Success.

Stampavie war wie bereits letztes Jahr auch vertreten. Dort kamen in unseren Warenkorb die eine und andere Neuheit. Hier ein paar Karten des Standes.

Auch bei Magenta war wie bei Stampendous alles zum Thema Dekoration.

Outlines Rubber war das erste Mal auf der CHA und die zeiintensive Dekoration war beeindruckend. Auch hier „musste“ einfach eine Bestellung mit den vielen Blütenmotiven sein.

Eine neue Firma hat es uns auch angetan – vielleicht bestellen wird dort ja demnächst 😉


Teresa Collins war wieder mit einem eigenem Stand vertreten und man achte (bereits wie letztes Jahr) ohne Schuhe.

Da die Bilder gar kein Ende nehmen wollen, gibt es den nächsten Teil morgen…..

Der erste Tag auf der CHA 2011

Der erste Tag ist vollbracht!

Unser primäres Ziel war es, mit EK-Success zu sprechen. Dies war nach einer Stunde erledigt und wir hoffen, dass es nun besser funktioniert die Neuheiten schneller zu erhalten. Bilder gibt es erst später, da in aller Aufregung, wir diese gestern vergesssen hatten zu machen.

Der zweite Weg führte uns zu Stampers Anonymous. Dort haben wir natürlich alle neuen Stempelplatten von Tim Holtz bestellt.

Diese wurden übrigens vom Design leicht umgestellt. Natürlich war dies nicht alles, was wir dort „kaufen“ mussten, aber diese Fotos kommen ebenfalls später.

Für heute nur noch schnell eine Info der Firma Epiphany: Es gibt weitere Formen der Locher um Embellishment herzustellen – Quadrat und Oval.

So, und nun auf um die Neuheiten bei TENSecondsStudio und Art Impressions zu bestellen. EINKAUFEN!


Schneeflöckchen, Weißröckchen…

Ja, ja der Schnee nimmt gar kein Ende, auch hier in Berlin nicht.

Wer daher alle Bestellungen noch rechtzeitig zum Weihnachtsfest haben möchte, sollte bis spätestens am 20.12.10 um 16h bestellt haben.

Und, wir konnten es selbst kaum glauben, aber wir haben nochmals eine kleine Lieferung mit Scoring Boards von Martha Stewart erhalten.

Diese und auch der Circle Cutter von ihr ist in geringer Stückzahl sofort verfügbar und über unseren Onlineshop bestellbar. Wir erwarten auch noch eine zweite Lieferung; falls es also kurzfristig nicht bestellbar sein sollte, einfach nochmals am nächsten Tag in unseren Online-Shop schauen.

Dort gibt es auch weiterhin täglich Angebote und Neuheiten in unserem Adventskalender – von Tildastempel, über Brads und Knöpfen von Basic Grey bis hin zu Maschinen von Spellbinder.

Am kommenden Samstag dem 18.12.10 gibt es dann auch wieder Rabatt auf Weihnachtsstempel die auf einem Holzklötzchen montiert sind und zwar dieses Mal ganze 30%.

Allen einen schönen 4. Advent!!!

Am 24.12.10 und 31.12.10 bleibt die StempelBar geschlossen!

PS  Whiff of Joy hat gerade geliefert!!!


Ein Paket nach dem anderem…..

Fast kein Ende in Sicht…..

Nun haben wir alle Stampscape-Bestellungen herausgesucht. Die Spellbinders-Stanzen sind fürs Stempel-Medina eingepackt.
Und nun geht es weiter mit Hero Arts.

Nach dem die Holzstempel von Stampers Anonymous aus dem Paket genommen wurden war es immer noch voll mit Motivstempeln – fast wie Weihnachten!

Nach der Kontrolle ob alles da ist und dem Sortieren, geht nun daran alle Vorbestellungen der neuen Tim Holtz Sets heraus zu suchen.

Danach warten dann noch die Pakete mit neuen Martha Stewart Stanzen und den Motivstempeln von Darcie’s und  Studio 490.

Und nächste Woche wird dann das Paket von Ten Seconds Studio vom Zoll abgeholt.

Ach ja, demnächst müssten dann auch noch die neuen Sarah Kay Motivstempel eintreffen!